Willkommen bei Meisterfilter!

Versandkostenfrei ab 100 €.

Nachhaltige Produkte "Made in Germany"

Enthalphie-Wärmetauscher

Enthalphie-Wärmetauscher

Perfekte Luftfeuchte - Feuchte-Wärmetauscher


Ansicht als

Enthalphiewärmetauscher von MeisterFilter


Wärmetauscher richtig reinigen und Einsatzdauer erhöhen 

Die regelmäßige Reinigung und Wartung Ihres Enthalphiewärmetauschers ist entscheidend, um dessen Leistungsfähigkeit zu erhalten. Verschmutzte Wärmetauscher können nicht nur die Effizienz Ihrer Lüftungsanlage beeinträchtigen, sondern auch die Luftqualität negativ beeinflussen. Staub, Schmutz und Bakterien können sich im Laufe der Zeit ansammeln und die Übertragung von Wärme und Feuchtigkeit behindern. Unsere Produkte sind darauf ausgerichtet, die Effizienz Ihrer Lüftungsanlage zu maximieren und gleichzeitig für eine saubere und gesunde Raumluft zu sorgen. 

 

Durch die Verwendung eines Enthalphiewärmetauschers mit Feuchterückgewinnung können Sie nicht nur Energie sparen, sondern auch die Luftqualität in Ihrem Zuhause verbessern. Ein Enthalphiewärmetauscher kann nicht nur die Wärme, sondern auch die Feuchtigkeit zwischen ein- und ausgehender Luft übertragen. Dies bedeutet, dass im Winter die Wärme der Abluft genutzt wird, um die einströmende Frischluft zu erwärmen, während im Sommer die kühle Abluft genutzt wird, um die einströmende Luft zu kühlen. Gleichzeitig wird die Feuchtigkeit zwischen den Luftströmen ausgetauscht, was zu einer optimalen Luftfeuchtigkeit im Raum führt. 

 

Ein angenehmes Raumklima mit einer optimalen Luftfeuchtigkeit trägt nicht nur zum Wohlbefinden bei, sondern kann auch dazu beitragen, die Ausbreitung von Schimmel und anderen Schadstoffen zu reduzieren. Durch die Feuchterückgewinnung mit einem Enthalphiewärmetauscher können Sie also nicht nur Energie und Kosten sparen, sondern auch die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Familie unterstützen. 

 

Wärmetauscher nachhaltig warten: Umweltfreundlichkeit der Reiniger im Blick behalten  

Unser Sortiment umfasst eine Vielzahl von Reinigern speziell für Wärmetauscher, darunter auch probiotische Reinigungsmittel, die selbst hartnäckigste Verschmutzungen auf biologische Weise entfernen. Diese Reiniger sind besonders schonend zur Umwelt und zur Anlage und tragen dazu bei, ein gesundes Raumklima zu schaffen. Darüber hinaus bieten wir auch Reinigungssets an, die alles enthalten, was Sie für die gründliche Reinigung Ihres Enthalpiewärmetauschers benötigen. 

Unser Onlineshop bietet Ihnen eine bequeme Möglichkeit, hochwertige Produkte für die Reinigung und Pflege Ihrer Lüftungsanlage günstig zu kaufen und bequem nach Hause liefern zu lassen. 

 

Enthalpiewärmetauscher pflegen: So wenden Sie den Reiniger für Ihren Wärmetauscher an 

  1. Vorbereitung: Schalten Sie Ihre Lüftungsanlage aus und öffnen Sie alle Zugangsklappen zum Wärmetauscher, um einen einfachen Zugang zu ermöglichen. 
  2. Entfernen von Staub und Schmutz: Verwenden Sie einen weichen Pinsel oder einen Staubsauger mit einem Bürstenaufsatz, um vorsichtig Staub und Schmutz von den Lamellen des Wärmetauschers zu entfernen. Achten Sie darauf, den Wärmetauscher nicht zu beschädigen. 
  3. Ausbau: Bauen Sie den Enthalphiewärmetauscher vorsichtig aus. 

  4. Reinigungsmittel vorbereiten: Mischen Sie das Reinigungsmittel gemäß den Anweisungen auf der Verpackung. Alternativ Wählen Sie unsere bereits verdünnten Fertigprodukte wie unseren Foam Clean aus. Wenn Sie probiotische Reiniger Konzentrat verwenden, achten Sie darauf, dass Sie sie richtig verdünnen. 

  5. Anwendung des Reinigungsmittels: Tragen Sie das Reinigungsmittel großzügig auf die Lamellen des Wärmetauschers auf. Verwenden Sie dabei eine Sprühflasche oder einen Schwamm, um eine gleichmäßige Verteilung sicherzustellen. 

  6. Einwirkzeit: Lassen Sie das Reinigungsmittel einwirken. Dies ermöglicht es dem Reiniger, hartnäckige Verschmutzungen zu lösen und zu entfernen. 

  7. Gründliches Spülen: Spülen Sie den Wärmetauscher gründlich mit klarem Wasser ab, um alle Rückstände des Reinigungsmittels zu entfernen. Achten Sie darauf, dass kein Reinigungsmittel in der Anlage zurückbleibt. 

  8. Trocknung: Lassen Sie den Wärmetauscher vollständig trocknen, bevor Sie den Wärmetauscher wieder einbauen und die Zugangsklappen wieder schließen und die Lüftungsanlage wieder einschalten. 

  9. Wartung: Führen Sie die Reinigung des Wärmetauschers regelmäßig, jedoch mind. einmal im Jahr durch, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und die Lebensdauer Ihrer Lüftungsanlage zu verlängern. 

 

Vertrauen Sie bei der Wärmetauscher-Pflege auf MeisterFilter

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unserem Fachwissen im Bereich der Lüftungstechnik. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und helfen Ihnen dabei, Ihre Lüftungsanlage optimal zu pflegen und zu warten. Besuchen Sie noch heute unseren Onlineshop und entdecken Sie unser umfangreiches Sortiment an Reinigungsprodukten für Enthalpiewärmetauscher! 

 

 

Vergleichen /8

Wird geladen...